Zum Inhalt springen
Pflegefachkräfte | Alzey |

Pflegefachkraft (m/w/d) für Qualitätsprüfungen in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen | Kennziffer 240131-H

Kennziffer: 240131-H

 

Der Medizinische Dienst Rheinland-Pfalz ist der unabhängige Partner der gesetzlichen Leistungsträger, Leistungsempfänger und Leistungserbringer mit einer besonderen gesellschaftlichen Verantwortung. Mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tragen wir durch kompetente hochwertige Beratung und Begutachtung wesentlich zur gesundheitlichen und pflegerischen Versorgungsqualität in Rheinland-Pfalz bei.

 

Für unser Referat Externe Qualitätssicherung in unserer Hauptverwaltung in Alzey suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Pflegefachkraft für Qualitätsprüfungen in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen
 (w/m/d)
Vollzeit / Teilzeit
Kennziffer 240131-H

 

 

Idealerweise wohnen Sie in einem der folgenden Einzugsgebiete:

  • Trier

  • Eifel

 

Ihr Hauptaufgabengebiet ist die Durchführung von Qualitätsprüfungen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen nach § 114 SGB XI in Rheinland-Pfalz.

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit auf dem aktuellen Stand des pflegefachlichen Wissens
  • Die Zusammenarbeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste und eine leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag der Medizinischen Dienste nebst den üblichen Sozialleistungen im Öffentlichen Dienst inkl. 13. Monatsgehalts, zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und Vermögenswirksame Leistungen, Vergütungsgruppe 8 TV MD
  • Großzügige Rahmenbedingungen zur beruflichen Fort- und Weiterbildung

 

Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen und unterstützen Sie gerne dabei, Ihre Familie und Ihren Beruf in Einklang zu bringen.

 

Sie haben

  • Ein pflegewissenschaftliches Studium oder eine leitungsbezogene Weiterbildung (PDL), sowie Leitungserfahrung und Erfahrung in der Altenpflege 
  • Erfahrung im Bereich Intensivpflege und Beatmung ist wünschenswert
  • Führerschein und eigener PKW, sowie die Bereitschaft zur Reisetätigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Berufliches Engagement und Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Eine Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement ist von Vorteil

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Wenn Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sind, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 29.02.2024 an den

 

Medizinischen Dienst Rheinland-Pfalz
-Referat Personalwesen-
Albiger Str. 19d, 55232 Alzey

bewerbung(at)md-rlp.de
www.md-rlp.de/Karriere

 

 

 

Bewerbungen in elektronischer Form können ausschließlich als PDF-Datei angenommen werden.

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leitung des Referates Externe Qualitätssicherung in Pflegereinrichtungen, Herr Dr. Canzler, unter der Telefon-Nr.: 06731 486-234.

 

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass wir uns übersandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation per Email in der Regel unverschlüsselt erfolgt. Daher ist nicht auszuschließen, dass an der Übertragung beteiligte Stellen Inhalte einer Email zur Kenntnis nehmen können. Nutzen Sie deshalb zur Übermittlung von vertraulichen Informationen die Möglichkeit der Verschlüsselung. Näheres zu den Verschlüsselungsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.md-rlp.de/karriere/stellenangebote/ am Ende der Seite.

 

 

Zurück

space nach Datenschutzerklärungslink Bewerbungen

Box Möchten Sie die Datenschutzerklärung des Medizinischen Dienstes RLP zu Bewerbungen und weiteren Informationen einsehen?

Text zur Box Möchten Sie die Datenschutzerklärung des Medizinischen Dienst RLP zu Bewerbungen und weiteren Informationen einsehen?

Möchten Sie die Datenschutzerklärung des Medizinischen Dienstes Rheinland-Pfalz zu Bewerbungen und weiteren Informationen einsehen?